Aktuelles

Online-Kurzschulung 2x2h: Geflüchtete in der Krise begleiten

online-kurs-traumatisierte-menschen

Sie möchten traumatisierte Geflüchtete freundschaftlich begleiten und emotional unterstützen?

Wir bieten Einführungskurse darüber an, wie man als Laie psychische Soforthilfe leisten und den Prozess der Heilung fördern kann. Im ersten Teil der Schulung geht es um „DOs und DON‘Ts“ als Begleiter. Im zweiten Teil bekommt man einen Einblick in das Heft „Trotz der Krise geht es weiter“, das mit Einzelnen oder in einer Gruppe durchgearbeitet werden kann. Dieses Heft gibt es auch auf Ukrainisch und Russisch, was den direkten Zugang für Betroffene enorm erleichtert. Hier können die Hefte in allen drei Sprachen kostenlos heruntergeladen oder in gedruckter Form bestellt werden:

www.wycliff.de/krisenhilfe-ukrainisch-russisch

Die Schulung wird über Zoom durchgeführt und dauert ca. 2 x 2 Stunden.

Nächste Schulung

Freitag, 15.7.2022, 18 Uhr und Samstag, 16.7.2022, 10 Uhr

Weitere Schulungen

Gerne bieten wir diese auf Anfrage an.

Anmeldung

Wenn Sie interessiert sind, schreiben Sie bitte eine E-Mail an dff@wycliff.de, um den Link zum Online-Kurs zu bekommen.

Kosten

Wer möchte, kann eine Spende an den Wycliff e. V. überweisen (auch online möglich, unter wycliff.de/spenden/spenden-fuer-allgemeines