WYCLIFF-TAGE 2018

Wycliff-Tage in Burbach und in Stuttgart

Im September 2018 und im Oktober 2018 finden wieder beide Wycliff-Tage statt. Jeder Wycliff-Tag hat andere Inhalte und Referenten. Wir freuen uns auf Michel Kenmogne, den Leiter unserer Partnerorganisation SIL International. Er wird am 15.+16.9.2018 in Burbach sein.
Am 20.+21.10.2018 findet der Wycliff-Tag-Süd in der Ludwig-Hofacker-Gemeinde in Stuttgart statt. Dort wird es u.a. am Samstag einen Poetry Workshop mit Marko Michalzik geben. 

Wycliff-Tag, am 15.+16.9.2018 in Burbach

Samstag, 15.9.2018

19:30 Uhr  „Durch den Horizont“ Wycliff-Gebetsabend

mit Michel Kenmonge, Kamerun/Deutschland, Leiter unserer Partnerorganisation SIL International
Internationales Tagungszentrum Karimu, Siegenweg 34, 57299 Burbach

Flyer für den Gebetsabend: Wycliff-Gebetsabend 2018

Sonntag, 16.9.2018

9:30 Uhr und 11:30 Uhr Gottesdienst

„mit uns – durch uns – trotz uns“

mit Michel Kenmonge, Hickengrundhalle
Wir laden zum Mittagessen auf das Wycliff-Zentrum ein.

Flyer für den Wycliff-Tag: Flyer Wycliff-Tag 2018
Plakat für den Wycliff Tag: Plakat Wycliff-Tag 2018

ab 13:30 Uhr: Buntes Programm auf dem Wycliff Zentrum

Es erwartet Sie u.a.: Sand Painting, Wycliff in Äthiopien, Gemeinsames Singen, Kaffee & Kuchen, Wycliff-Kino, Spieleanhänger…

Wycliff-Tag-Süd, am 20.+21.10.2018 in Stuttgart

Ludwig-Hofacker-Gemeinde, Dobelstraße 14, 70184 Stuttgart

Samstag, 20.10.2017

17:00 Uhr Seminare

  • Kochen mit Flüchtlingen
  • (Geflüchtete) Menschen mit seelischen Verletzungen begleiten
  • Poetry Workshop mit Marko Michalzik
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten um Anmeldung (siehe unten)

19:00 Uhr: Pause – Gespräche – Internationale Snacks

19:30 Uhr: „Mehr als Worte“
Mit Marko Michalzik und Wycliff Mitarbeitern

Sonntag, 22.10.2017

9:30 und 10:45 Uhr  Gottesdienst
„Mit uns – durch uns – trotz uns“
mit Susanne Krüger, Leiterin Wycliff Deutschland und weiteren Wycliff-Mitarbeitern.

10:45 Uhr Missionsmatinee
„Manchmal bin ich dankbar, ein Flüchtling zu sein“
Angela Prinz (rechts) berichtet von ihrer Arbeit mit Dafur-Flüchtlingen im Tschad.

Anschließend laden wir zum Mittagessen ein.

Flyer für den Wycliff-Tag Süd: Flyer Wycliff-Tag Süd
Plakat für den Wycliff-Tag Süd: Plakat Wycliff-Tag Süd

Reisen Sie möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln an, da kaum Parkplätze zur Verfügung stehen. Wie man die Ludwig-Hofacker-Gemeinde erreicht, finden Sie hier:

Anfahrt Ludwig-Hofacker-Gemeinde

Anmeldung zum Workshop mit M. Michalzik:

Sie erklären sich mit der Übersendung Ihrer Anfrage über unser Kontaktformular einverstanden, dass wir Ihre mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihres Anliegens speichern und verarbeiten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Übersendung einer Nachricht an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.