Wycliff Mitarbeiter vorgestellt:

Wycliff Mitarbeiter vorgestellt:

Antje

Antje Im Tschad

Hallo, ich bin Antje…

… und arbeite seit vielen Jahren im Tschad. Bei den Maba im Osten des Landes erarbeiten wir als Team mit Sprechern der Sprache ein Wörterbuch und vielerlei Lesematerialien, um den Leuten das Lesen ihrer Sprache zu erleichtern. Diskret übersetzen wir auch erste Bibelteile. Als Übersetzungsberaterin helfe ich mehreren weiteren Volksgruppen aus verschiedenen Gegenden des Tschad dabei, einheimische Übersetzer auszubilden und ihre dann übersetzten Bibelteile daraufhin zu überprüfen, ob sie verständlich ausgedrückt und korrekt sind.

Warum tue ich das alles - und schon so lange?
Weil ich überzeugt bin, dass man nur dann eine intelligente Entscheidung für den Gott der Bibel treffen kann, wenn man über diesen in der Sprache erfährt, die einem am vertrautesten ist. Da die überwiegend muslimischen Maba eine Übersetzung nicht selbst initiieren würden, möchte ich helfen, dass so eine Möglichkeit, Bibeltexte zu lesen oder zu hören, trotzdem und überhaupt besteht.

Anderen Volksgruppen, die sich durchaus selbst für Bibelübersetzung in ihrer Sprache einsetzen, stehe ich mit technischer Kompetenz und Erfahrung zur Seite und ermögliche dadurch auch ihnen, durch die Bibel in ihrer Sprache ihre Glaubensfundamente wirklich zu verstehen.

Menschen Im Tschad
Menschen Im Tschad
Sei mit dabei!

Die Arbeit bei Wycliff wird komplett über Spenden finanziert.
Wenn ihr mehr von meiner Arbeit erfahren und/oder euch eventuell durch Spenden beteiligen möchtet, kontaktiert mich gerne.
Herzlichen Dank!

Antje

Mit Mitarbeitern Im Tschad

Spendenmöglichkeit für mich:

Ich freue mich auf Nachrichten:

Landschaftsszene Tschad