Startseite

WYCLIFF-TAGE 2018

Wycliff-Tage in Burbach und in Stuttgart

Im September 2018 und im Oktober 2018 finden wieder beide Wycliff-Tage statt. Jeder Wycliff-Tag hat andere Inhalte und Referenten. Wir freuen uns auf Michel Kenmogne, den Leiter unserer Partnerorganisation SIL International. Er wird am 15.+16.9.2018 in Burbach sein.
Am 20.+21.10.2018 findet der Wycliff-Tag-Süd in der Ludwig-Hofacker-Gemeinde in Stuttgart statt. Dort wird es u.a. am Samstag einen Poetry Workshop mit Marko Michalzik geben.  Weiterlesen

fsj-bfd01

FSJ/BFD bei Wycliff

Nach dem Sommer noch nichts vor?

An alle jungen Männer und Frauen zwischen 18 und 27 Jahren, die noch auf der Suche nach einem Freiwilligendienst sind: Deine Chancen stehen gut! Wir suchen ab August/September 2018 noch Mitarbeiter für ein FSJ/BFD. Wir bieten in unserem internationalen Tagungszentrum abwechslungsreiche Tätigkeiten im handwerklichen Bereich (gestalten, reparieren, Fahrdienste).

Du erlebst eine fröhliche Atmosphäre, lernst Menschen aus aller Welt kennen, bekommst Einblick in die weltweite Arbeit von Wycliff und erhältst neue Impulse für deinen Glauben. Weitere Infos hier.

BIBELÜBERGABEN IN WESTAFRIKA

Neue Testamente im Doppelpack!

Das Neue Testament auf Nateni wird feierlich präsentiert.

Gleich zwei Neue Testamente sind in der letzten Woche im westafrikanischen Benin an die Bevölkerung übergeben worden: Am Mittwoch, 20. Juni, feierten die Biali die Fertigstellung des Neuen Testaments in ihrer Sprache, am Samstag, 23.Juni, waren die Nateni an der Reihe. Beide Volksgruppen leben im Norden des Landes, zusammen zählen sie über 250.000 Menschen. Neben dem Christentum werden auch traditionelle Religionen praktiziert.

TRAUMATISIERTE MENSCHEN BEGLEITEN

Schulungsangebot 30.7.-1.8.:

Für Gemeinden und Ehrenamtliche

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich: ISBN: 9783752859430, Preis: 5,99 EUR

Viele geflüchtete Menschen sind traumatisiert, aber nur ein Bruchteil von ihnen erhält professionelle Hilfe. Als Begleiter, die nicht vom Fach sind, müssen wir jedoch nicht hilflos zusehen. Fachkräfte bestätigen, dass auch Laien viel dazu beitragen können, dass Menschen mit seelischen Verletzungen wieder neue Kraft und neue Stabilität gewinnen. In einem neu erschienenen Buch wird dafür ein einfaches, interaktives Programm vorgestellt. Weiterlesen

Bibelübersetzungsstatistik 2017

Nach den neuesten Zahlen gibt es die Bibel oder Bibelteile jetzt in 3312 Sprachen, fast 100 Sprachen mehr als im Vorjahr! Ein Grund zur Freude und zur Dankbarkeit!

Weiterhin gibt es aber noch viel zu tun: In ungefähr 1600 Sprachen muss voraussichtlich noch eine Übersetzung begonnen werden.

Weitere Informationen zu den aktuellen Zahlen finden Sie hier (auf Englisch).

DEUTSCH FÜR FLÜCHTLINGE

Neues Angebot: Seminare für Gemeinden

Viele Gemeinden engagieren sich, um Flüchtlingen beim Deutschlernen zu helfen. Eine lohnenswerte Aufgabe, aber nicht ohne Herausforderungen! Viele Gemeinden und Ehrenamtliche wünschen sich Hilfestellung. Schon seit einiger Zeit bietet Wycliff daher Unterrichtsmaterial zum Download sowie Schulungen auf dem Wycliff-Zentrum an. Dieses Angebot wird nun erweitert: Ab dem 1. Mai können Schulungen vor Ort, in der eigenen Gemeinde, gebucht werden. In diesen Schulungen, wahlweise als Tages- oder Halbtagesseminare, erlernen die Teilnehmer die Grundzüge eines interaktiven, beziehungsorientierten und ganzheitlichen Unterrichts, der zum Erfolg führt und Spaß macht.

Interessiert? Laden Sie uns in Ihre Gemeinde ein! Weitere Informationen bei Uschi Lautenschlager, vom BAMF zugelassene Lehrkraft für Integrationskurse, unter dff@wycliff.de.

INTERAKTIVE AUSSTELLUNG

Die Bibel neu entdecken

Wycliff hat eine mobile Ausstellung entwickelt, mit der Gemeinden, Jugendkreise und Konfirmandengruppen sich neu mit der Bibel befassen können. Unter dem Thema „Die Bibel neu entdecken“ eröffnen interaktive Stationen einen ungewohnten und überraschenden Blick auf die Bibel. Durch Hören und Lesen, Gestalten und Klicken, Rätseln und Austauschen sollen Besucher ins Nachdenken über das Buch der Bücher gebracht werden. Die Ausstellung weitet auch den Blick auf die Bibel in anderen Ländern und Sprachen.

Die Ausstellung kann zum Selbstkostenpreis ausgeliehen werden. Sie kann individuell für jede einzelne Gemeinde oder Gruppe zusammengestellt werden. Gerne kann die Ausstellung auch mit dem Vortrag oder der Predigt eines Wycliff-Mitarbeiters verbunden werden.

Informationen zu den einzelnen Stationen der Ausstellung: Info Bibelausstellung

Weitere Informationen bei Richard Steinbring
E-Mail-Adresse: richard.steinbring@wycliff.de.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken