Startseite

Bibelübersetzungsstatistik 2016

Die ganze Bibel gibt es in 636 Sprachen.
Das Neue Testament gibt es in 1442 Sprachen.
Einzelne Bibelteile gibt es in 1145 Sprachen.
Das sind insgesamt 3223 Sprachen.

Stand: Oktober 2016, Quelle: wycliffe.net/statistics

Weitere Informationen zu den aktuellen Zahlen gibt es in dieser Infografik.

BIBELAUSSTELLUNG IM REFORMATIONSJAHR

Die Bibel neu entdecken

Passend zum Reformationsjubiläum hat Wycliff eine mobile Ausstellung entwickelt, mit der Gemeinden, Jugendkreise und Konfirmandengruppen sich neu mit der Bibel befassen können. Unter dem Thema „Die Bibel neu entdecken“ eröffnen interaktive Stationen einen ungewohnten und überraschenden Blick auf die Bibel. Durch Hören und Lesen, Gestalten und Klicken, Rätseln und Austauschen sollen Besucher ins Nachdenken über das Buch der Bücher gebracht werden. Die Ausstellung weitet auch den Blick auf die Bibel in anderen Ländern und Sprachen.

Die Bibelausstellung kann ab Januar 2017 zum Selbstkostenpreis ausgeliehen werden. Sie kann individuell für jede einzelne Gemeinde oder Gruppe zusammengestellt werden. Gerne kann die Ausstellung auch mit dem Vortrag oder der Predigt eines Wycliff-Mitarbeiters verbunden werden.

RichardWeitere Informationen bei Richard Steinbring
E-Mail-Adresse: richard.steinbring@wycliff.de.

 

Gottes Wort für die Bunong

BunongBibleDedication-0206Am 28. Mai 2016 wurde das Neue Testament auf Bunong in einem Festakt an die Gemeinden und Pastoren übergeben. Die Bunong, ein Volk von 35.000 Menschen, lebt im Nordosten Kambodschas. Ca. 10% der Bevölkerung bekennt sich zum christlichen Glauben. Als einer der Bunong-Pastoren „sein“ Neues Testament überreicht bekam, erklärte er: „Wir Bunong essen Reis. Wenn wir Brot essen müssten, wie andere Völker, dann würden wir nicht satt werden. Bisher mussten wir die Bibel in einer anderen Sprachen lesen und wurden nicht wirklich satt. Das Neue Testament in unserer Sprache ist wie Reis zu essen!“

djimini-bibeluebersetzung

ELFENBEINKÜSTE

Eine Bibel für die Djimini

Weniger als 600 von weltweit über 7000 Sprachen verfügen über eine eigene  Übersetzung der ganzen Bibel. Seit dem 19. März 2016 gehört auch Djimini dazu, das im Nordosten der Elfenbeinküste von knapp 100.000 Menschen gesprochen wird. Ca. 10% der Djimini gehören einer christlichen Kirche an. Weiterlesen

SEMINARANGEBOT

Keine Angst vor fremden Kulturen

PoDas Seminar will helfen, Angst vor fremden Kulturen abzubauen. Sie können dieses Seminar für Ihre Gemeinde, Ihren Verein oder Ihre Flüchtlingsinitiative buchen: für einen Nachmittag, einen Tag oder ein ganzes Wochenende. Weiterlesen

herzlich-willkommen
FREMD HIER?

Herzlich willkommen!

Wenn man in einem fremden Land in der eigenen Sprache begrüßt wird, dann tut das einfach gut. Hier erfahren Sie, wie man sich in den Sprachen der Menschen begrüßt, die zurzeit nach Deutschland kommen. Weiterlesen

fluechtlinge-lernen-deutsch
ONLINE MATERIAL UND KURSE

Flüchtlinge lernen Deutsch – und haben Spaß daran

Wycliff bietet eine Fülle von Material an, um den Kontakt zu und die Arbeit mit Flüchtlingen zu erleichtern. mehr…