Spendenprojekt

Die ganze Bibel für die Gumuz

bibel-gumuz

Äthiopien ist ein Land mit mehr als hundert Millionen Menschen. Ein Vielvölkerstaat mit über neunzig Sprachen. Bislang gibt es die ganze Bibel in nur elf dieser Sprachen. Die Übersetzung in die Ge’ez Sprache stammt schon aus dem fünften Jahrhundert. Ge‘ez wird heute allerdings nicht mehr gesprochen, bleibt aber die liturgische Sprache der äthiopischen Orthodoxen Kirche. Bibelübersetzung in Äthiopien hat also Geschichte. In den letzten Jahren arbeiten sieben Wycliff Partner-Organisationen in Äthiopien gezielt und koordiniert zusammen, um Gottes Wort in der Sprache des Herzens für jeden fertigzustellen. Die Zusammenarbeit läuft gut. Inzwischen laufen über 70 Übersetzungsprojekte im Land. 

Das Volk der Gumuz im Westen des Landes, hat das Neue Testament letztes Jahr in seine Sprache fertig übersetzt. Das definierte Projekt – zur Übersetzung des Neuen Testamentes – ist abgeschlossen, doch die Übersetzer, unter der Leitung unseres Partners, die äthiopische Bibelgesellschaft, machen mit dem Alten Testament gleich weiter. Sie wissen, dass das Alte Testament das Fundament ist, auf dem das Neue Testament baut. Den Gumuz ist ihre Herkunft sehr bewusst und Familiengeschichte spielt eine große Rolle. Die Herkunft der neutestamentlichen Aussagen genau zu verstehen wird für die Gumuz äußerst wichtig sein, um ihr Glauben noch fester zu verwurzeln. Wussten Sie, dass 20 der 27 neutestamentlichen Bücher aus dem Alten Testament zitieren? Insgesamt kommt man, je nach Zählweise, auf 300 bis 700 Zitate. Wenn man das Neue Testament in den Händen hält, wird da reichlich Neugier auf die Bücher des Alten Testamentes geweckt, oder?

Und wo geschulte Übersetzer aus den Gumuz jetzt schon ein Team sind und so gut zusammenarbeiten, stimmen wir zu: Gleich weitermachen! Wir glauben, dass Gott sich in der gesamten Schrift offenbart. Das Neue Testament wird in diesem Jahr gedruckt und in den örtlichen Gemeinden immer mehr Einsatz finden. Helfen Sie mit, damit die Gumuz die ganze Bibel in ihrer Sprache bekommen. 

Spenden Sie einfach und unkompliziert:
Per Überweisung, Lastschrift, Paypal oder Kreditkarte über unser Online-Spendenformular für Projekte.

Sie haben uns überrascht!

Bereits jetzt ist das Spendenziel für dieses Jahr erreicht! Vielen herzlichen Dank dafür!
Deshalb sammeln wir nun bereits für das nächste Jahr. Sie helfen uns mit Ihrer Spende, langfristig planen zu können und dieses mehrjährige Projekt weiter unterstützen zu können. Sind Sie dabei?

Sollten Sie das Online-Spendenformular für Projekte nicht nutzen wollen, finden Sie ganz unten auf der Seite unsere Bankverbindung.
Der Verwendungszweck für das Projekt lautet „Ganze Bibel für die Gumuz“.