Spendenprojekt

Fertigstellung von Bibeln – weltweit

maedchen-laufen-treppe

Letzte Schritte

Bald ist es geschafft! Nach jahrelanger Arbeit, Übersetzen, Prüfen, Korrigieren und vielem anderen ist das Neue Testament in einer weiteren Sprache fertig übersetzt. Welche Freude! Aber gerade die letzten Schritte, bis die Sprecher dieser Sprache ihr Neues Testament tatsächlich in den Händen halten, haben es in sich – auch finanziell.

So müssen die Übersetzer das ganze Neue Testament noch ein letztes Mal von vorne bis hinten durchlesen und dabei auf viele Details achten. Werden die Namen von Personen und Orten überall gleich geschrieben? Werden Schlüsselbegriffe wie Glaube, Sohn Gottes, Vergebung etc. überall korrekt wiedergegeben? Sind noch Rechtschreibfehler zu korrigieren?

Nach dieser zeitintensiven Arbeit geht es an die Drucklegung. Dazu müssen die Übersetzer oft in die Hauptstadt oder ins Ausland reisen, um mit einem Experten den Text für den Druck vorzubereiten. Anschließend geht das Neue Testament in den Druck, oft in Südkorea, wo es eine auf Bibeln spezialisierte Druckerei gibt. Die fertigen Exemplare werden dann, um die Frachtkosten niedrig zu halten, per Schiff in das Zielland befördert. Dort fallen wiederum Zoll-, Transport- und andere Kosten an. Die Gesamtkosten für alle diese letzten Schritte belaufen sich je nach Gestaltung und Auflagenhöhe der Bücher auf mindestens 10 € pro Exemplar.

Mit unserem neuen Fonds „Letzte Schritte“ wollen wir dazu beitragen, dass Übersetzungsprojekte nicht an dieser letzten finanziellen Hürde scheitern. In den nächsten Jahren werden viele Übersetzungen fertig. Wir laden Sie herzlich dazu ein, durch Ihre Spende Anteil an diesen letzten Schritten zu haben. Das Wort Gottes in der Muttersprache in den Händen der Menschen – damit es zu ihren Herzen sprechen kann. Danke für Ihren Beitrag zu diesem großen Ziel!

Sollten Sie das Online-Spendenformular für Projekte nicht nutzen wollen, finden Sie ganz unten auf der Seite unsere Bankverbindung.
Der Verwendungszweck für das Projekt lautet: Fertigstellung von NT und Bibeln – weltweit.