Wycliff Mitarbeiter vorgestellt:

Wycliff Mitarbeiter vorgestellt:

Stéphanie und Christoph Zaiser

C. Und S. Zaiser

Hallo! 😊

Wir sind Stéphie und Christoph und wir freuen uns, dass du dich für unsere Arbeit interessierst! (Sonst wärst du ja wahrscheinlich nicht hier gelandet 😉).

Uns ist es ein Herzensanliegen, dass Menschen auf der ganzen Welt von Gottes Liebe hören und die Möglichkeit haben, Jesus Christus kennen zu lernen. Und wie kann man Jesus besser kennen lernen als durch sein Wort, die Bibel?!

Leider gibt es eine komplette Bibel gerade einmal in ca. 10% aller Sprachen, die es auf der Welt gibt!
Beim Neuen Testament sieht es da schon etwas besser aus, aber auch nicht sehr berauschend. Nur in ca. 30% aller Sprachen gibt es mindestens ein Neues Testament.

Deshalb wollen wir mithelfen, dass die Bibel in noch mehr Sprachen dieser Welt übersetzt wird und so noch mehr Menschen Jesus kennenlernen können. Dazu sind wir im Frühjahr 2023 mit Wycliff nach Mosambik aufgebrochen, um dort mit den Fähigkeiten, die wir in unserem Studium erlernen durften, ein Übersetzungsteam zu unterstützen.

Auch du kannst Teil dieser Arbeit werden und durch deine Gebete, deine Spenden und andere praktische Unterstützung mithelfen, dass Menschen aus allen Nationen und Sprachen von Gottes Liebe hören und Jesus Christus kennenlernen können!

Denn da unsere Arbeit allein durch Spenden finanziert wird und es sich um geistliche Arbeit handelt, sind wir auf der Suche nach Leuten, die für uns und unsere Arbeit beten und diese auch finanziell mittragen.

Falls du dich angesprochen fühlst und deine Zeit und/oder deine finanziellen Ressourcen für diese Arbeit einsetzen möchtest, dann melde dich doch bei uns. Wir würden uns gerne per Videoanruf mit dir „treffen“, um dich persönlich kennen zu lernen und mit dir mehr darüber zu reden. 😊

Liebe Grüße
Stéphie und Christoph

Spendenmöglichkeit

Rundbriefanmeldung & Gebetsupdates

Mitarbeiterfoto Quer