Das wurde mit Ihrer Hilfe erreicht

Fertigstellung von Bibeln – weltweit

Buchhaltung Tanzania

Das Neue Testament in der Nyiha-Sprache

Am 13. Mai 2023 fand die Übergabefeier des Neuen Testaments in der Nyiha-Sprache in Tansania statt.

Die Nyiha feierten in einem fünfstündigen Gottesdienst auf dem öffentlichen Dorfplatz in dem Dorf Igamba die Fertigstellung des Neuen Testaments in ihrer Sprache. Gott spricht Nyiha! Das war an diesem Tag nicht zu überhören. Zehn Chöre aus unterschiedlichen Gemeinden sangen selbstgeschriebene Lieder in der Nyiha-Sprache. Pfarrer und Übersetzer Wilhelm Mwakavhanga hielt eine ansprechende Predigt in der Nyiha-Sprache. Er machte deutlich, dass schon Jesus damals in der lokalen Sprache in Aramäisch predigte. Er sagte: „Durch das übersetzte Wort Gottes wird unser Selbstbewusstsein gestärkt. Dadurch wird deutlich, dass unsere Sprache wertvoll ist.“ Anschließend segneten die Pastoren und Evangelisten das Neue Testament in Nyiha. Was für ein gewaltiger Meilenstein!

Rund 600.000 Nyiha-Sprecher in Tansania, Malawi und Sambia haben jetzt Zugang zu Gottes Wort in ihrer Herzenssprache.

Bibeluebergabe Afrika
Segen Neues Testament
Freude Am Nt Tanzania
Bibeluebergabefeier In Tanzania

Der anglikanische Bischof Desmond Tutu aus Südafrika sagte einmal: „ Es gibt nur eine Art, einen Elefanten zu essen: einen Bissen nach dem anderen.“
Was er damit meinte ist, dass alles im Leben, was entmutigend, überwältigend und sogar unmöglich erscheint, allmählich erreicht werden kann, indem man sich nur ein wenig auf einmal vornimmt.

Ganz ähnlich ist es mit der Arbeit der Bibelübersetzung. Jahrelang haben die tansanischen Übersetzer das Neue Testament mit großer Sorgfalt Vers für Vers in die Nyiha-Sprache übersetzt. Es war nicht immer einfach, die entsprechenden Wörter zu finden, die die Bedeutung des Textes so genau wie möglich und verständlich wiedergeben. Trotz mancher Herausforderung haben sie bis zum Schluss durchgehalten. Jetzt soll auch noch das Alte Testament übersetzt werden.
Dank großzügiger Spenden konnte Wycliff Deutschland den Druck des Nyiha Neuen Testaments mit über 40.000 Euro finanzieren.

Werden Sie Wortspender!

Viele neue Übersetzungen wurden begonnen und etliche Projekte befinden sich im Endspurt. Auch sie benötigen finanzielle Unterstützung. Die Übersetzung eines Verses kostet 32 €. Werden Sie Wortspender – damit noch mehr Menschen die Bibel in ihrer Sprache bekommen.