Spendenprojekt

Vision 2025 – Bibelübersetzung weltweit

vision-2025-bibeluebersetzung

Es lohnt sich – auch für die letzten 1771 Sprachen

Milliarden von Menschen haben inzwischen Zugang zu Gottes Wort in ihrer eigenen Sprache. Das ist ein großes Geschenk und wir danken Gott für den Anteil, den Wycliff – auch mit Ihrer Hilfe – daran haben konnte! Aber noch immer können über 150 Millionen Menschen nur in einer ihnen fremden Sprache von Gott erfahren. Für diese Menschen lohnt sich unser Engagement auch weiter. Deshalb leitet uns weiterhin die Vision 2025, die sich der Dachverband aller Wycliff-Organisationen vor einigen Jahren zum Ziel gesetzt hat:

Bis zum Jahr 2025 soll für alle Völker, die noch eine eigene Übersetzung
der Bibel benötigen, ein Projekt begonnen sein.

Viele der 1771 Sprachen, in denen noch eine Bibelübersetzung benötigt wird, werden in Ländern mit eingeschränkter Religionsfreiheit benutzt. Auch wenn das Ziel von Vision 2025 dort oft nur unter schwierigen Umständen umsetzbar ist: Unsere Mitarbeiter bestätigen, dass sich das Engagement lohnt. Ebenfalls verstärkt ins Blickfeld kommen die Gebärdensprachen: Schätzungen gehen von deutlich über 200 weltweit aus. In nur etwa 60 Gebärdensprachen gibt es bisher ein Übersetzungsprojekt.

Als einzelne Organisation können wir dieser großen Aufgabe nicht gerecht werden. Deshalb arbeiten wir intensiv mit einheimischen Partnerorganisationen zusammen und teilen unsere Erfahrung und unser Wissen mit ihnen. Gemeinsam bringen wir so die Arbeit der Bibelübersetzung voran. Für die dafür notwendigen Ressourcen, die unsere Partner vor Ort oft nicht aufbringen können, wollen wir Gott vertrauen.

Wir sind im deutschen Sprachraum reich gesegnet: Es gibt über 35 Bibelübersetzungen in deutscher Sprache. Von diesem Überfluss können wir uns zur Fürbitte und zum Geben motivieren lassen. Wer das Projekt „Vision 2025“ unterstützt, ermöglicht uns, das Geld dort einzusetzen, wo es momentan am dringendsten gebraucht wird – aber garantiert immer zur Umsetzung dieser großen Vision! Menschen sollen so mit Gott vertraut gemacht werden.

Wir laden Sie ein: Machen Sie mit, damit Menschen Gottes Wort in ihrer Herzenssprache bekommen.

Spenden Sie einfach und unkompliziert:
Per Überweisung, Lastschrift, Paypal oder Kreditkarte über unser Online-Spendenformular für Projekte.

Sollten Sie das Online-Spendenformular für Projekte nicht nutzen wollen, finden Sie ganz unten auf der Seite unsere Bankverbindung. Der Verwendungszweck für das Projekt lautet: Vision 2025.